Freitag, 27. August 2010

Solist Zero by Pancho Wheels

Für alle die auf der Suche nach einer Carbon Laufradgarnitur für kommende Saison sind, haben wir den Tipp. Solist Zero vom österreichischen Laufradbauer Pancho Wheels spielen in der Gewichtsklasse der Zipp 202 Garnitur bei wesentlich geringerem Preis. Nach einigen Lieferschwierigkeiten sind die Solist Laufräder nun wieder erhältlich.

Solist Zero: Gewicht, Design, Qualität


Mit circa 1060 g pro Garnitur in der Schlauchreifen Variante sind die Solist Zero echte Waffen. Dank der Xentis Felgen können sie auch eine mehr als annehmbare Performance beim Thema Bremsen vorweisen. Und das ohne spezielle Bremsbeläge für Carbon Laufräder aufzulegen.

In Punkto Design spielen die Solist Zero ebenfalls in der Oberliga mit. 25 mm Felgenhöhe sind unaufdringlich und edel und stehlen einem schönen Rahmen nicht die Show, vermitteln aber Stil und Klasse.

Technische Details der Solist Zero Laufradgarnitur


Felgenhöhe: 25 mm
Nabe: DT Swiss 240
Gewicht Vorderrad: 470 g
Speichenlochanzahl: 20 Loch
Gewicht Hinterrad: 610 g
Speichenlochanzahl: 24 Loch

Interesse an den Raketen aus österreichischer Manufaktur? Ruft uns an....

Kommentare:

  1. 1060g? Ist das nachgewogen? 470 + 610 = 1080. Meine wiegen allerdings exakt 1100g mit denselben Naben!

    AntwortenLöschen